austropack Ausgabe 2019 | 03

38 3|2019 K 2019 K wie Kunststoff Eine Woche lang dreht sich in Düsseldorf wieder alles um Kunststoff, wenn die K von 16. bis 24. Oktober 2019 ihre Tore öffnet. Über 3000 Aussteller aus 60 Ländern präsentieren ihre Innovationen und beweisen, was Kunststoff alles kann – da darf die Verpackung natürlich nicht fehlen. 3 000 Aussteller – das sind ganz schön viele! Eine Flut an Eindrücken und Informationen kommt da auf den Fachbesucher zu. Die Messe Düsseldorf hat sich einiges einfallen lassen, um Ihren Besuchern die Messetage so an- genehm und einfach wie möglich zu gestalten. Wir versuchen, Ihnen einen Überblick zu verschaffen: Die Messe gliedert sich in vier Haupt-Ausstellungsbereiche be- ziehungsweise Produktkategorien: 1. Roh- und Hilfsstoffe – in den Halle 5, 6, 7, 7A, 8 und 8B auf Ebene 0 sowie 6.1 und 7.1 auf Ebene 1 und 7.2 auf Ebene 2 (grün im Hallenplan) 2. Maschinen und Ausrüstung – in den Hallen 1, 3, 4 und 9 bis 17 auf Ebene 0 (blau im Hallenplan) 3. Halbzeuge, technische Teile, verstärkte Kunststofferzeug- nisse - in den Halle 5, 6, 7, 7A, 8 und 8B auf Ebene 0 sowie 6.1 und 7.1 auf Ebene 1 und 7.2 auf Ebene 2 (gelb im Hallenplan) 4. Dienstleistungen, Forschung, Wissenschaft – finden sich in allen Hallen, der Science Campus ist in Halle 7 (violett im Hallenplan eingezeichnet) Um dem Fachbesucher ein einfaches Werkzeug zur Planung seines Messebesuchs an die Hand zu geben, wurde die K-App entwickelt. Damit sind alle wichtigen Informationen rund um die K auch mobil verfügbar und das auf Deutsch und Eng- lisch: von der Aussteller- und Produktsuche (auch offline), den Messe- und Ausstellernews, Specials, dem interaktiven Hal- lenplan, bis hin zu MyOrganizer und Matchmaking. Die App ����������������������������������������������� ist kostenlos über den Apple AppStore oder über Google Play zu beziehen. Die Messe stellt online auch einen interaktiven Gelände- und Hallenplan zur Verfügung. Per Touch kann man in die einzelnen Hallen springen, mit stufenlosem Zoomen auf einzelne Stände gehen und dann alle Informationen des Ausstellers sowie die von ihm angebotenen Produkte sehen. Die neue Ausstellersu- che durchsucht ebenfalls die gesamte Datenbank der K und zeigt den Treffer direkt im Plan an. Mit dem neuen Tool „My Organizer“ auf der Messe-Website oder in der eigenen K-App kann sich jeder Besucher vorab und in wenigen Schritten die für ihn interessanten Aussteller zusam- menstellen und so den eigenen Weg durch die Messehallen exakt vorbereiten. Man kann den My Organizer nach der Regis- trierung im Ticketshop mit persönlichem Login oder auch ohne Registrierung auf PC oder Smartphone nutzen. Auch für besseres und einfacheres (internationales) Networ- king hat sich die Messe etwas einfallen lassen: Damit Aus- steller und Fachbesucher im digitalen Zeitalter besser zuein- ander finden, liefert das neue, intelligente Matchmaking-Tool die ideale Plattform, um schnell und einfach neue Kontakte zu knüpfen und sich zu vernetzen. Bereits jetzt können Fachbe- sucher und alle Aussteller der K 2019 nach den für sie inte- ressanten und relevanten Kontakten und Produkten suchen. Sie bekommen direkt die passenden Gesprächspartner vorge- schlagen und haben die Möglichkeit, mit ihnen in Kontakt zu treten und Termine für die Laufzeit zu vereinbaren. Der Zugang

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY5MzI=