INTERNATIONALER HOLZMARKT Ausgabe 2019 | 02

www.holzmarkt-online.at BIRKENGERTEN FÜR LIPPIZANER Ein Ernteeinsatz nach Jahrhunderte alter Tradition fand Anfang März in den Wäl- dern der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) bei Alland in Niederösterreich statt. Die Elevinnen und Eleven sowie Bereiter der Spanischen Hofreitschule (SRS) kamen in den Wienerwald, um Reitgerten aus der Natur für das Training der weltberühmten Lipizzaner-Pferde zu schneiden. Verwendet werden dafür ausschließlich die Haupttriebe junger Birkenbäume, die aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften die beste Voraussetzung für die außer- gewöhnliche Verwendung in der Hofreitschule mitbringen. bundesforste.at FORST LIVE ERLEBT? Die Messe Forst live fand Ende März bereits zum 20. Mal statt, in diesem Jahr neben der Wild & Fisch auch ergänzt durch die Bio- energie. 400 Ausstellern aus dem In- und Ausland zeigten 32.000 Besuchern eine Sonderschau mit Live-Charakter, darunter auch Exponate für die Freunde alter Gerätschaften. Mit elf Anbietern von Skiddern und Forstspezialschleppern schrieb die Messe Of- fenburg diesmal auch einen neuen Rekord. Neben Firmen aus Deutschland kamen Hersteller aus Slowenien, der Slowakei, Kroatien und Frankreich. Skidder sind Alleskönner und gelten als maschineller Nachfolger des Rückpferdes. Die Bodenver- dichtung ist niedriger und damit schonend für den Wald, hieß es seitens der Fachleute. Eine Weltneuheit wurde zudem mit dem schnellsten „Kletteraffen“ der Welt gezeigt: Eine automatische Entastungsmaschine, die bis zu 50 Bäume in der Stunde entasten kann. messe-offenburg.de LIEBE ZUM HOLZFENSTER Die Mitgliedsbetriebe des Verbands „Holz- fenster – natürlich aus Tirol“ traten bei der Tiroler Haus- bau & Energie Mes- se in Innsbruck an, um aufzuzeigen, wie wichtig ihnen der Bau- und Werkstoff Holz ist. Dies ver- mittelten die Fens- terspezialisten erfolgreich den zahlreichen Messebesuchern. Im Bild: stehend von links: Christian Prantl (Westholz Lamellierwerk), Friedrich Wieser (Bau- und Möbeltischlerei Wieser), Bernhard Schiffthaler (ADLER-Werk Lackfabrik), Vorstandsvorsitzender Martin Wegscheider (Spechtenhauser Holz- und Glasbau GmbH), Werner Mur (Tischlerei Mur), Simone Klausner (Tischlerei Klaus- ner), hockend von links: Geschäftsführer Simon Holzknecht, Vere- na Nagl (Fensterbau Nagl), Christoph Seeber (Tischlerei Seeber). holzfenster.tirol ALPEN-JUWEL Bei der Nordischen Ski Weltmeisterschaft in Seefeld freuten sich die Medaillen- gewinner nicht nur über Gold, Silber und Bronze, sondern auch über das Holz- kunstwerk „Alpen-Juwel“, das ihnen bei der jeweiligen Siegerehrung überreicht wurde. Die vom Architekt und Designer Christoph Haas entworfene Trophäe kombiniert das Naturprodukt Holz mit edlen Swarovski Kristallen in den Far- ben Gold, Silber, Bronze und steht symbolisch für die strahlenden Gesichter der Preisträger, eingebet- tet in die einzigartige Berglandschaft der Austragungsstätte See- feld. „Als Partner der WM möchten wir einem breiten Publikum zei- gen, was der Baustoff Holz alles kann“, er- klärte Herbert Jöbstl, Geschäftsführer von Stora Enso Österreich. 14 HOLZ | NEWS www.holzmarkt-online.at 2/2019 HYGGE - GUTES LEBEN WELS In Wels-Lichtenegg entsteht ein in Österreich einzigartiges Wohn- bauprojekt: 25 Eigentumswohnungen in moderner Holzbauweise, mit großzügigen Balkonen und Eigengärten und großen, stim- mungsvollen Außenflächen. Hygge steht dabei für Wohlbefinden und die nordische Art des Wohnens. Einzigartig ist das Trio Mobili- tätskonzept, das aus E-Auto, E-(Lasten)Rädern, und E-Rollern be- steht, und außerdem besondere Rücksicht auf Fahrradbegeisterte nimmt: Bewohner können mit dem Fahrrad bis vor die eigene Haus- tür fahren und es dort sicher und bequem abstellen. triodevelopment.eu to: Foto: Swarovski Kristallwelten Foto: NLK Filzwieser

RkJQdWJsaXNoZXIy MjY5MzI=